Verlagsprofil

Afghanistans Literatur, Kunst & Kultur entdecken

Verlagsprofil

Wir ermöglichen Persönlichkeiten und Stimmen aus Mittelasien, im multikulturellem Deutschland, Ihre Werke  zu publizieren. [Mehr ...]

Partner

 Der Afghanistik Verlag kooperiert mit dem Institut für Afghanistik, um Ideen, Vorhaben und Studien gemeinsam zu publizieren. [Mehr ...]

Social Entrepreneurship

Das Unternehmerisches Handeln des Verlags ist bestimmt durch den 

entrepreneurischen 

Ansatz und Zielsetzungen  [Mehr ...]

Multi-Kulti. Publizieren.

 

Afghanistans Literatur, Kunst & Kultur entdecken  - Mit diesem Grundsatz wurde am Januar 2014 der Afghanistik Verlag gegründet, um  als „publizistischer Implusgeber zwischen den Kulturen” zu  agieren.

 

Afghanistik Verlag ermöglicht Persönlichkeiten, Stimmen und Gesichtern aus Mittelasien (Afghanistan, Tadschikistan und Iran) im Multi-kulturellem Deutschland Ihre Werke und Geschichten zu publizieren.

 

Der Afghanistik Verlag hat sich der Idee verschrieben, Bücher entstehen zu lassen, die den Leser bewegen, ihre Multikulturelle Identität auszumachen und die Rolle und das Selbstbild  von Individuen in einer Multi-kulturellen Gesellschaft wiederzuspiegeln.

 

Wir publizieren Werke, die sich mit drängenden Fragen unsere Zeit auseinandersetzen, ungewöhnliche Perspektiven anbieten und Anstöße für leidenschaftliche Debatten liefern.

 

Verlag Schwerpunkte

 

Wir publizieren Werke, die sich mit drängenden Fragen unserer Zeit auseinandersetzen, ungewöhnliche Perspektiven anbieten und Anstöße für leidenschaftliche Debatten liefern.

 

Verlag Schwerpunkte
Das Programm des Afghanistik Verlags beruht auf zwei publizistische Pfeiler:

Die Werke  aus Migrantenmilieus und Titel aus Mittelasien zu verlegen.

 

Im Mittelpunkt des Programms stehen nicht nur belletristische Titel von der jungen Bi-kulturellen deutschsprachigen Literatur, sondern ebenfalls Sprach-, und  Lehrbücher, politisch, historisch bis hin zu Sachbücher  der Zeitgeschichte aus Mittelasien.

 

Besonderer Schwerpunkt werden Biographien und Werke mit  dem Fokus auf Kultur- und Sozialwissenschaften , Kunst und Literatur aus Mittelasien sein.

 

Zielgruppe

 

Der Afghanistik Verlag publiziert insbesondere für Deutsch-Afghanen, Deutsch-Iranern, Muttersprachler, Afghanistan und Iran Interessierte und Reisende, Afghanistik ,Iranistik, und Mittelasienstudien Studierende, Entwicklungshelfer, Diplomatische Mitarbeiter sowie Mitarbeiter der deutsche NGOs mit Schwerpunkt auf Afghanistan.

 

Unsere Publikationen liefern Nachfrage-Orientierte Werke für persische ( Dari/ Paschtu) SprachlehrerInnen, akademische und kulturelle Institutionen mit Schwerpunkt auf Afghanistan in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Afghanistik Verlag - Social Business Verlag